Private Massagepraxis - PriMa
       

        

           

Wärmepackungen

Alle Packungen, die wir verwenden, sind der Fangopackung sehr ähnlich und enthalten Mineralstoffe, die auch aus Lava - Gestein bestehen. Diese Packungen bereitet die nachfolgende Massage vor und unterstützt deren Wirkung. Durch diese Wärmeanwendung wird die Muskulatur sehr gut durchblutet und erwärmt.                      Die Stoffwechselschlacken, die sich durch die ganz normale Bewegung im Körper sammeln, werden durch diese Packungen gelöst und schon einmal auf ihren Abtransport vorbereitet.

 

Klassische Massagetherapie

Hierbei handelt es sich um eine medizinische Massage, wobei die oben erwähnten Stoffwechselschlacken (Gelosen, oder Myogelosen) abtransportiert werden. Die Massage bezieht sich auf Krankheitsbilder, die der Arzt herausgefunden hat und der Masseur ist in der Lage, diese zu lindern oder sogar zu heilen. Wichtig bei dieser Massage ist auch die Lockerung der Muskulatur und die Förderung der Durchblutung.

 

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist auch eine medizinische Massage. Diese Massage fördert allerdings nicht die Durchblutung sondern fördert den Lymphabfluss in geschädigten Regionen. Diese Massagetechnik wird eingesetzt bei Krebserkrankungen, allen Erkrankungen des Lymphsystems (Operationen, wobei das Lymphsystem durchtrennt wurde; Entzündungen des Lymphsystems; Entfernung von Lymphknoten; usw.), bei ungeklärten Stauungen in den Extremitäten (Armen und Beinen) und bei allen anderen Stauungen im Körper. Diese Masagetechnik ist eine sehr sanfte Anwendung, da das Lymphsystem direkt unter der Haut liegt.

Diese Anwendung darf niemals schmerzen!!

 

 

Krankengymnastik

Die Physiotherapie orientiert sich bei derBehandlung an den Beschwerden und den Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungendes Patienten,

die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers  soll wiederhergestellt oder erhalten werden .

 

Hausbesuche

Alle Patienten, die bettlägerig sind oder die nicht zu einer Anwendung kommen können, werden zu Hause besucht, wenn es der Arzt auf seiner Verordnung ausdrücklich bestimmt.

Für alle diese Anwendungen gilt, das sie über die private Kankenkasse abrechnungsfähig sind.